Denkmalschutz Fenster

SOLARMATIC-Denkmalschutzfenster sind optimierte und designte Fenster für denkmalgeschützte Gebäude und sanierungsbedürftige Altbauten. Sie werden stilecht gemäß der historischen Vorlage gebaut und entsprechen dennoch modernsten Ansprüchen an Wärme und Schallschutz. Sowohl die für den Denkmalschutz geforderten Profilierungen, als auch die Anforderungen an höchste Funktionalität werden bei der Herstellung dieser Holzfenster beachtet und technisch umgesetzt. Viele innovative Neuerungen machen dieses Fenster zu einem Produkt der Extraklasse.

Das SOLARMATIC-Denkmalschutzfenster zeichnet sich durch eine geringe Kämpferbreite und einen schmalen Stulp aus. Vor allem kleine mehrflügelige Fenster profitieren optisch vom Einbau größerer Glasflächen (bis 30 % mehr Lichteinfall) und den geringen Ansichtsbreiten.

Bei unseren SOLARMATIC-Denkmalschutzfenstern sind der Sicherheitsstandard sowie der Wärme- und Schallschutz bei IV 68, V 78 und IV 90 Fenstern garantiert. Auf Anforderung können unsere Denkmalschutzfenster mit einer Wärmeschutzverglasung Ug = 0,6 angefertigt werden. Die Fensterkonstruktion des Denkmalschutzfensters wird mit Doppelfalz und umlaufender Flügelfalzdichtung ausgestattet und erhält einen traditionellen Holzwetterschenkel, der direkt am Flügel angebracht wird. Traditionell und auf Wunsch ist es auch möglich, den Wetterschenkel ohne versiegelte V-Fuge zu gestalten.

Holzbrandschutzfenster

Neu im Programm ist unser denkmalgerechtes Holzbrandschutzfenster, konstruiert als selbstschließende Brandschutzverglasung F30 mit der Bauaufsichtlichen Zulassung des DIBt Z-19.14-2026. Optische Authentizität zum Originalfenster erhält unser SOLARMATIC-Denkmalschutzfenster durch verschiedene Zierprofile und Zierelemente, wie z.B. stilechte Zierkapitelle.

Holzfenster DenkmalschutzHersteller Denkmalfensterhistorische FensterTüren DenkmalschutzRollo im KastenfensterDenkmalfenster Stahl